Lauren Blakely – Mr. O-Ich darf dich nicht verführen! Vielen Dank an den MiraTaschenbuch Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 304 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Mira Taschenbuch
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Februar 2018

ISBN: 9783956497377 (TB), 9783955767082 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 8,99€ (eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

New York Times Bestsellerautorin Lauren Blakelys Markenzeichen sind sexy Liebesromane, voller Herz, Humor und heißer Bettszenen. Die Kuchen- und Hundeliebhaber hat die meisten ihrer Erfolgsromane beim Gassigehen mit ihren vierbeinigen Freunden geplottet. “Big Rock – Sieben Tage gehörst du mir!” stürmte direkt nach Erscheinen sämtliche amerikanische Bestsellerlisten. 

Klappentext vom Buch

Mein Name ist Nick Hammer. Aber nennt mich einfach Mr. O – denn ich kann jeder Frau den ersehnten Höhepunkt bescheren. Man könnte sagen, das ist meine beste Eigenschaft. Wieso sollte ich also Nein sagen, wenn eine süße, total scharfe Frau mich bittet, ihr Nachhilfe in Liebesdingen zu geben? Das Problem: Harper Holiday ist die Schwester meines besten Freundes Spencer und damit für mich absolut tabu. Flirttipps geben: erlaubt. Flirttipps mit Harper ausprobieren: strengstens verboten. Doch je mehr Zeit wir miteinander verbringen – und je mehr schmutzige SMS wir uns schreiben – desto weniger kann ich mich zusammenreißen …

Inhaltsangabe

Mister O. Heiß, Sexy und Lustig. Nick Hammer steht hinter diesem Namen. Eigentlich ein tätowierter Nerd. Sollte man bei der Beschreibung nicht meinen oder? Doch er ist genauso. Dazu ist er der Erfinder einer Show namens The Adventures of Mister Orgasmus. Jetzt kommt aber Harper daher, sie ist die Schwester seines besten Freundes, und möchte das Nick ihr Hilft. Sie braucht Hilfe in Sachen Dating und Sex. Sie fühlt sich bei Männer nicht so wohl, das soll Nick ändern. Alles läuft auch soweit gut außer dass die beiden nicht bemerken das sich ihre Beziehung zueinander verändert im Laufe der Zeit.

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist toll, sieht dem ersten Buch auch ähnlich welches ich von der Autorin gelesen haben.

Meine Meinung zum Buch

Dieses Buch ist ein eigenständiges Buch, auch wenn man Harper als Charakter schon kennt. Mehr oder weniger zumindest. Im ersten Buch der Autorin ‚Big Rocks‘ lernt man Harper kennen denn sie ist die Schwester vom Protagonisten. Man kann dieses Buch aber als komplett eigenständiges Buch sehen und erleben. Wie schon in dem ersten Buch der Autorin ist auch hier wieder der Schreibstil sehr schön. Einfach aber trotzdem sehr detailliert. Es macht Spaß in diesem Buch die Geschichte zu verfolgen, sich vorzustellen wie die Orte aussehen und mitzuerleben wie es weitergeht. Das versetzte mich direkt wieder in eine schöne Lesestimmung. Doch auch die Geschichte rund um Harper und Nick hat mir richtig gut gefallen, sie ist so einfach und doch merken die beiden es halt nicht.

Solche Geschichten könnte es auch fast genauso im richtigen Leben geben. Vielleicht nicht mit dieser Art von Show. Da diese Geschichte eben so toll in ein normales Leben zu versetzten ist gefällt mir das Buch ebenso gut. Das hat einfach was. In dem Buch kommt der Sex natürlich nicht zu kurz, wie sollte es auch wenn die Show schon The Adventures of Mister Orgasmus heißt und es eigentlich ja auch genau darum geht. Sex. Deswegen sollte man hier nicht erwarten das es nur beiläufig erwähnt wird. Mir aber hat das alles zusammen gut gefallen, es passt zusammen.

Fazit zum Buch

Ein schönes Buch, ich sehe als eigenständiges Buch. Die Geschichte gefiel mir sehr gut. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom MiraTaschenbuch Verlag als Leseexemplar zur verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom MiraTaschenbuch Verlag / Füchse von Pixaby und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.