Leonora Stratton – ONE FATEFUL NIGHT

ISBN:
978-3902972354
ISBN
eBook:
978-3902972507
Seitenanzahl:
280 Seiten
Genre:
Regency Romance
Veröffentlicht
Januar 2015
Preis: 12,99€
(Taschenbuch Ausgabe)

6,99€ (eBook Ausgabe)

Leseprobe
auf der Verlags Seite
Kauft
das Buch über Amazon
Über
die Autorin:
Seit
ihrem ersten Jane-Austen-Roman begeisterte sich Leonora Stratton für
romantische Liebes- und Gesellschaftsromane. Zwischendurch schwelgte
sie zwar auch in den Fantasywelten
Tolkiens
und Martins, verehrte Stephen King und veröffentlichte in diesen
Genres mehrere

Kurzgeschichten. Aber
immer wieder kehrte sie zu den Lieblingsbüchern ihrer Jugendzeit
zurück.

Da lag es nah, sich selbst
einmal an einem solchen Roman zu versuchen.

Leonora
lebt zusammen mit Mann, Kindern und Haustieren. In ihrer freien Zeit
bereist sie gern
die
entlegensten Winkel der Erde, strickt und näht selbstentworfene
Kleidungsstücke, wartet

nägelkauend auf die neuen
Staffeln von „Downton Abbey“ und „Game of Thrones“ und führt

in
ihrem kleinen Garten einen aussichtslosen Kampf gegen das Unkraut.
Klappentext:
Die
junge Adelyna Mulgrave hat ein klares Ziel vor Augen: Sie muss das
Duell zwischen dem Lebemann Jared Farley und ihrem Verlobten
verhindern, will sie weiterhin einer glücklichen und erfüllten
Zukunft entgegensehen. Als ihr der attraktive, wie verkommen
erscheinende Jared ein unmoralisches Angebot macht, lässt sich
Adelyna schließlich darauf ein – auf eine gemeinsame Nacht mit
schicksalsschweren Folgen …
Inhaltsangabe:
James
Avary heiraten. Das ist dass Ziel was Adelyna Mulgrave vor Augen hat,
ihr einziges Ziel
welches
sie vor Augen hat. Doch das ist gar nicht so einfach denn ein
gewisser Jared Farley möchte
sich
mit ihrem Verlobten ein Duell liefern, dies muss sie unbedingt
verhindern.
Womit
aber Adelyna nicht gerechnet hätte ist das der attraktive Jared auf
sie zukommt und ihr ein
unmoralisches
Angebot macht, sie zögert aber sie lässt sich doch auf diese
Angebot ein.
Diese
Angebot hat viele schicksalhafte Entscheidungen zu Folge die sich
Adelyna vorher nicht
ausmalen
konnte. Nie hätte sie im Traum damit gerechnet das sich ihr Leben
von Grund auf so
verändern
würde dich ein kleines Angebot.
Cover:
Cover
ist schön, schlicht und zum Thema passend gehalten. Die Schrift auf
dem Buch gefällt
mir
besonders gut, die Helle blaue Schrift auf dem etwas dunklerem
Hintergrund.

Meine
Meinung:
Ich
freue mich endlich mal ein Einzelband lesen zu dürfen wo ich danach
nicht das Bedürfnis
habe
mich an den Laptop zu setzen und die weiteren Bücher zu bestellen,
was eigentlich bei einer
Reihe
immer der Fall ist. Nur das Budget nicht dazu reicht. Nun habe ich
aber mit diesem Buch
ein
Einzelband und es hat mir sehr gut gefallen.
Das
Buch kommt direkt in Schwung alleine durch das Duell der beiden
Herren, das Tempo
wird
sehr gut vorgelegt. Dazu liest sich das Buch sehr flüssig und man
kann es sehr gut in einem
rutsch
durchlesen. Das Tempo das die Autorin am Anfang vorlegt hält sie
auch auch sehr lange, es
fällt
erst leicht in der Mitte vom Buch kommt dann aber wieder zum Schluss.
Bei
dem Schreibstil der Autorin kann ich mich wiederholen das er sehr
flüssig ist. Die Autorin
hat
auch alles sehr gut beschrieben und man kann es sich deswegen gut
vorstellen. So finde ich
einen
Schreibstil immer gut. Auch die Charakterentwicklung hat die Autorin
wirklich toll
beschrieben
und vor allem nachvollziehbar, das hat man ja nicht bei jedem Buch.
Von
mir bekommt diese Buch 5 Eulen.

1 Kommentar

  1. Hallo Samy,

    hmmm, ich liebe diese Covergestaltung…denn sie ist so schön sinnlich und verheißungsvoll!!

    LG..Karin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.