Leseaktion zu MEMORY GAME – Erinnern ist tödlich Gemeinsame Leseaktion von Blanvalet

So. Mehr als die Hälfte von dem Buch ist geschafft und was soll ich sagen. Von Seite zu Seite wird das Buch spannender, interessanter und man kann einfach nicht mehr aufhören. Es gibt Wendungen die einen immer wieder Überraschen. Diese hatte man nicht erwartet. Man rätselt natürlich mit doch für mich stand ab der Hälfte von diesem Abschnitt einiges fest. Ich bin gespannt ob sich meine Ahnungen bestätigen oder ob ich falsch lag.
Doch erst einmal möchte ich euch die Fragen vorstellen und meine Antworten dazu.
 .
 .
1) Was könnte tatsächlich mit Sophia geschehen sein? Könnte Claire die Mörderin sein?
Nun erst einmal hat sich mein Verdacht bestätigt wer Sophia ist, mein Verdacht hatte sich schon recht früh im Buch aufgetan. Bei der Spannung beim Lesen hat es aber keinen Abbruch getan. Sophia war eifersüchtig und aus diesem Motiv wurde schon viel falsch gemacht. Doch ich glaube nicht das Claire die Mörderin von Sophia ist.
 .
2) Kannst Du nachvollziehen, dass Mark Claire nie die Wahrheit über Catherine erzählt hat?
Ich finde das Mark Claire die Wahrheit hätte sagen müssen, kann es aber verstehen das er es nicht getan hat. Ich weiß das Wiederspricht sich. JA er hätte es ihr sagen sollen und zusammen mit ihr eine Hilfe aufsuchen sollen. Doch ich kann verstehen das er es nicht getan hat, er wollte nicht das seine Frau noch mehr Leidet. Doch Hilfe hätte sie trotzdem gebraucht.
 .
 .
Jetzt möchte ich euch aber noch an etwas erinnern. Schreibt euch den 26.10.2017 in euren Terminkalender. Um 20Uhr ist der Exklusive Chat mit der Autorin Felicia Yap auf Twitter. 60Minuten lang wird sie mit uns, auf Englisch. Dort können Wir und natürlich auch Ihr Fragen stellen oder einfach mitlesen. Ihr Name auf
Twitter @FeliciaMYap und der # ist #memorygamelesen
Wir würden uns freuen wenn ihr vorbeischaut und vielleicht auch mit uns schreibt.
.
.
(Bild vom Blanvalet Verlag für diese Aktion gestellt bekommen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.