Lex Martin – Irresistible 02 – Ein Single-Daddy zum Verlieben Vielen Dank an NetGalley uns dem LYX.Digital Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 486 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX.Digital
Reihe: Irresistible
Leseprobe: hier
Einband: Digital
Veröffentlicht: Juni 2019

ISBN: 978-3-7363-1058-2(eBook)
Preis: 6,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Lex Martin schreibt sexy Contemporary-Romane und arbeitet als Englischlehrerin. Sie liebt Musik und Bücher und lebt zurzeit mit ihrem Mann und ihren Zwillingstöchtern in Los Angeles.

Klappentext vom Buch

Nanny verzweifelt gesucht …
Mit zwei kleinen Kindern und einer Ranch hat Single-Dad Ethan Carter genug am Hals. Da kann er keine Ablenkung gebrauchen – schon gar nicht in Gestalt der neuen Nanny. Tori Duran ist süß, sexy und findet sofort einen Draht zu seiner Tochter und seinem Sohn, die noch immer darunter leiden, dass ihre Mutter sie und Ethan verlassen hat. Nach und nach gibt der wortkarge Rancher seinen Widerstand auf, und Ethan und Tori kommen sich näher. Doch gerade als er wieder an die Liebe glauben will, holt ihn seine Vergangenheit ein und bedroht sein neues Glück …

Meine Meinung zum Cover

Dieses Cover ist wirklich toll, zwar auch nicht mein Typ Mann aber es passt zu der Geschichte.

Meine Meinung zum Buch

Wie schon beim ersten Band hörte sich der Klappentext richtig interessant an und deswegen war ich sehr Happy als ich das Buch lesen konnte. Die Geschichte hat mich direkt in ihren Bann gezogen. Ich war gefesselt und wollte umbedingt wissen wie die Geschichte endet. Deswegen ahb ich das Buch auch in einem rutsch durchgelesen. Wie schon beim ersten Buch hat es sich gelohnt die Geschichte zu lesen. Hier ist alles ein bisschen anders wie im ersten, man kann auch beide Geschichten sehr gut ohne kenntnisse voneinander Lesen. Hier ist es ein Single Daddy der diesmal im Fokus steht. Dieser bekommt eine neue Nanny, diese ist nicht dick und alt sondenr jung und hübsch. Ich fand es toll wie die Bezihung der Kinder zu Tori beschrieben ist und die Bezihung von Tori und Ethan entsteht. Das hat die Autorin wirklich toll ausgearbeitet. Im ganzen hat die Autorin mit ihrem lockeren Schreibstil wieder eine tolle Geschichte geschaffen.

Es gibt überraschende Wendungen in der Geschichte und deswegen ist sie sehr vielseitig. Ich muss aber auch sagen das es einen Moment im Buch gibt den ich nicht so richtig verstanden habe auf anhieb, erst nachdem ich weitergelesen habe wusste ich was dort gemeint war. Schade denn das stört ein bisschen den Lesefluss. Sonst aber ist die Geschichte wirklich klasse zu lesen. Geschrieben ist alles wunderbar und leicht. So macht es wirklich sehr viel Spaß. Vielleicht kommt ja noch ein Buch.

Fazit zum Buch

Eine wirklich schöne Geschichte. 4 Füchse aber mit empfehlung.

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem LYX.Digital Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom LYX.Digital Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.