Lia Louis – Jedes Jahr im Juni Vielen Lieben Dank an den Penguin Verlag für das Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 416 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Penguin
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: Januar 2021

ISBN: 978-3-328-10624-1(HC), 978-3-641-26069-9(eBook)
Preis: 13,00€(HC), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Lia Louis lebt mit ihrer großen Liebe und ihren drei kleinen Kindern in England. Bevor sie sich voll und ganz der Familie und dem Schreiben widmete, arbeitete sie freiberuflich als Werbetexterin und Bloggerin. 2015 gewann sie den jährlichen Schreibwettbewerb der Zeitschrift Elle. »Jedes Jahr im Juni« ist ihr erster Roman in Deutschland.

Klappentext vom Buch

Lass dein Herz los, wenn es fliegen will

Für Emmie ist Lucas die ganz große Liebe – seit dem Tag, als sie einen roten Luftballon mit einem Brief in den Himmel steigen ließ und Lucas ihr antwortete. Emmie weiß, dass er ihr Seelenverwandter ist, und doch hat sie es nie übers Herz gebracht, Lucas ihre Gefühle zu gestehen. Jedes Jahr treffen sich die beiden am selben Ort. Jedes Jahr hat er ein ganz besonderes Geschenk für sie. Und jedes Jahr hofft Emmie aufs Neue, dass Lucas sich auch in sie verlieben wird. Doch dieses Jahr ist alles anders. Denn was Lucas ihr verkündet, lässt Emmies Herz in tausend Stücke zerbrechen. Hat sie ihn damit für immer verloren?

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist so wunderschön, auch wenn ich Pink nicht mag. Das Cover apsst einfach super.

Meine Meinung zum Buch

“Eine wunderschöne Geschichte über lange Freundschaft, versteckte Gefühle und ein Mädchen das lernt ihre Vergangenheit abzuhacken.”
Wenn man mich fragt was ich zu dem Buch sagen wurde dann wäre es dieser Satz. Mich hat diese Geschichte so berührt das ich sogar manchmal an eine eigene Freundschaft gedacht habe, leider gibt es diese nicht mehr. Hier ist das Thema Freundschaft ein riesen Thema. Muss man denn immer nur Romane rausbringen wo die Liebe und Gefühle im Vordergrund stehen? Eben das ist hier nicht der Fall. Hier ist das größte Thema, für mich, einfach die Freundschaft. Die beiden besten Freunde haben sich ungewöhnlich kennengelernt und eine Freundschaft über Jahre und über viele KM aufrechterhalten.

Doch was macht man wenn der beste Freund heiratet? Das macht in einem etwas das nur jeder verstehen kann wenn der beste Freund geheiratet hat und man die Gefühle selber durchgemacht hat. Da kann man in seiner Gefühlswelt schon mal was durcheinander werfen. Genau das passiert hier mit der Protagonistin Emmi auch. Sie glaubt lange das sie in ihren besten freund Lucas verliebt ist und als er heiraten möchte bricht das bei ihr alle Dämme. Da sie auch viel durchgemacht hat ist es richtig schrecklich ihre Gefühle mitzuerleben. Ich habe jedes Gefühl von ihr richtig miterleben können, richtig spüren können und richtig wahrgenommen. Für mich war dieses Buch so wunderschön und das Ende von dem Buch war einfach nochmal viel schöner als die Geschichte selber.

Das Buch ist wunderschön und ich finde auch das die Autorin die Geschichte wunderbar geschrieben hat. Man kann sie toll flüssig lesen, kommt eher wegen den Gefühlen ins stocken. Doch wer ein Buch über Freundschaft, Vertrauen und Liebe lesen möchte ist hier genau richtig.

Fazit zum Buch

Wunderschöne Geschichte mit Freunden, Gefühlen und tollem Cover. 5 Füchse

Das Buch wurde mir kostenlos vom Penguin Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Penguin Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.