Lily Hunt – An meinen Liebhaber 2 Vielen Dank an den BluePantherBooks Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 176 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: BluePantherBooks
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Mai 2018

ISBN: 978-3862777570(TB), 9783862777587 (eBook)
Preis: 9,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Lily Hunt ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Geboren und aufgewachsen in der Eifel, zog es die aufgeschlossene und experimentierfreudige Frau vor einigen Jahren in die weite Welt hinaus. Dabei begleitete sie stets die Lust, neue Menschen kennenzulernen und ihre Geschichten zu hören. Nach langer Zeit des Reisens bringt sie nun ihre zwischenmenschlichen Erfahrungen zu Papier und begeistert damit ihre Leser. Vieles davon hat sie selbst erlebt oder hat man ihr in dunklen Nächten bei einem Glas Wein erzählt.

Klappentext vom Buch

Eineinhalb Jahre hat sie sich um ihrer Familie willen von ihrem Geliebten ferngehalten. Hat versucht, das Gefühl seiner Hände und Lippen auf ihrer Haut, die Kraft seines Schwanzes in ihrem Inneren zu vergessen doch das Verlangen bleibt. Dann ist da noch ihr verdammt heißer neuer Kollege Chris, der ihr mit seiner dominanten Art gehörig einheizt und unermessliche Lust verspricht. So findet sich Anna zwischen drei Männern wieder. Wird ihre unstillbare Gier den Kampf gegen ihr Gewissen gewinnen und ist ihr Mann in dieser Konstellation wirklich nur das »Opfer«?

Meine Meinung zum Cover

Auch dieses Cover finde ich wieder toll. Wieder die helle Farbe und ein Paar auf dem Cover.

Meine Meinung zum Buch

Nachdem ich Band 1 für den Verlag gelesen hatte hab ich natürlich auch Band 2 gelesen. Eigentlich ging es sogar nur um Band 2, wenn wollte ich aber beide zusammen lesen. Jetzt weiß ich auch das dies eine gute Entscheidung war. Natürlich würde man Band 2 auch verstehen ohne Band 1 gelesen zu haben. Mit den Vorkenntnissen macht es aber wirklich viel mehr Spaß und ein paar Sachen ergeben vielleicht auch mehr Sinn.
Die Geschichte kommt wieder an den Punkt wo man sicher selber nicht wissen möchte.
Der Schreibstil der Autorin ist wieder wie gewohnt. Locker, Leicht aber mit viel emotionen. Flüssig läuft die Geschichte von einem zum anderne Kapitel und es macht riesen Spaß sie zu verfolgen. Charaktere und Handlungen sind wieder toll beschrieben worden. Das Buch ist wiede rleicht und angenehm zu lesen. So macht es spaß und so war es toll die Geschichte weiter zu lesen. Beiden Bücher nacheinander war klasse.
Wer das erste Buch kennt wird auch vom zweiten nicht enttäuscht. Die Sexszenen sind wieder prikelnd und erotisch. Es macht einfach unheimlich viel Spaß die Geschichte zu lesen. Mit den Chakrakteren zu leiden, zu fühlen und alles zu erleben. Eine wirklich tolle Geschichte hat die Autorin hier gezaubert. Es lohnt sich diese zu lesen, es lohnt sich beide Bücher zu lesen.

Fazit zum Buch

Die zweite Geschichte ist genauso klasse wie das 1 Buch. 5 Füchse

Das Buch wurde mir kostenlos vom BluePantherBooks Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom BluePantherBooks Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.