Lindy May – Acht erotische Geschichten mitten aus dem Leben Vielen Dank NetGalley und dem BluePantherBooks Verlag für das Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 192 Seiten
Genre: erotische Geschichten
Verlag: BluePantherBooks
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: September 2019

ISBN: 978-3-86277-987-1(TB), 978-386277-988-8(eBook)
Preis: 12,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Klappentext vom Buch

Acht Frauen lassen Sie teilhaben an ihren aufregenden erotischen Abenteuern: Begleiten Sie Steuerprüferin Charlotte bei ihrem ersten Dreier, verfolgen Sie, wie Julia ihren Chef nach ihrer Pfeife tanzen lässt, oder schmunzeln Sie über den Universitätsprofessor, der zum Spielball seiner Studentin Anna-Lena wird. Vielleicht schauen Sie sich bei Ihrem nächsten Hotelaufenthalt auch die Rezeptionistin genau an und erinnern sich an Helena, die ihre Finger nicht von Liv Sophie lassen konnte. Und was werden Fiona, Emma, Valentina und Tessa wohl so erleben?

Meine Meinung zum Cover

Das Cover find ich wirklich sehr schön gemacht.

Meine Meinung zum Buch

Ich muss leider gestehen das die meisten Geschichten hier nicht mein geschmack getroffen haben. Es gab immer wieder Ecken und Kanten in den Geschichten die mir einfach nicht richtig gefallen haben. Natürlich ist es wirklich toll das die Geschichten immer was anderes aufweisen. Mal findet man das ganze im Hotel oder auch mal in der Biblothek. Natürlich ist das toll und alles sehr Phantasievoll aber leider ist das nicht mein geschmack geworden. Die Szenen und Ideen sind toll gemacht da sage ich nichts. Man muss der Autorin lassen das sie viele Ideen hatte. Es gibt Situationen in den Geschichten die wären mir nicht eingefallen.

Bei jeder Situation findet man neue Charaktere wieder aber immer wenn man die Geschichte ein klein bisschen weiter liest stellt man wieder paralele fest zu den Charakteren aus den Geschichten vorher. Lindy May gefällt mir von ihren Ideen her aber leider konnte mich das Buch einfach nicht richtig überzeugen. Bei jeder Geschichte fehlte ein bisschen was. Die Charaktere waren sich beim 2ten Blick einfach viel zu ähnlich und deswegen dann langweilig.

Fazit zum Buch

Leider nicht wirklich mein Buch. Es gibt 2 Füchse für die Ideen und das Cover.

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem BluePantherBooks Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom BluePantherBooks Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.