Liv Keen – Rock & Love Serie 02 – Backstage Love-Sound der Liebe Vielen Dank an den Blanvalet Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 384 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Knaur Verlag
Reihe: Rock&Love Serie
Leseprobe: hier
Einband: digital
Veröffentlicht: November 2018

ISBN: 978-3-426-45407-7(eBook)
Preis: 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Liv Keen wuchs in einer großen, chaotischen und etwas verrückten Patchworkfamilie auf. Schon als sie ein kleines Mädchen war, versorgte ihre unkonventionelle Uroma sie mit etlichem Lesestoff und erfand mit ihr lustige Geschichten. Ihre große Liebe ist – wie es der Zufall so will – auch ihr bester Freund, mit dem sie ihre eigene Familie gegründet hat.

Klappentext vom Buch

Lizzy Donahue ist pleite und obdachlos. Ihre Versuche, als Songwriterin durchzustarten, sind gescheitert. Jetzt steht sie mit ihrer Schildkröte Pebbles und dem letzten bisschen Geld im Gepäck bei der einzigen Person vor der Tür, an die sie sich noch wenden kann: dem attraktiven Gitarristen Liam Kennedy, Bandkollege ihres Bruders Nic.
Liam ist alles andere als begeistert, ausgerechnet die chaotische Lizzy in sein Leben zu lassen. Schließlich hat er genug andere Sorgen, als mit ihr in einer WG zu wohnen – und er und Lizzy waren schon immer wie Feuer und Wasser, Katz und Maus, Yin und Yang. Doch auf die Achterbahnfahrt der Gefühle, die ihn dann erwartet, ist selbst er nicht gefasst …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover finde ich klasse. Es ist Gelb-Schwarz und ich finde es passt gut zusammen mit allem anderen.

Meine Meinung zum Buch

Dies ist eigentlich das 2 Buch der Reihe doch ich hatte kein Problem die Geschichte zu lesen und ihr zu folgen. Sicherlich kennt man die Figuren schon besser wenn man das 1 Buch auch kennt doch ich hatte keine Probleme. Das Cover hatte ich ja erwähnt, es ist wirklich schön und es passt zu der ganzen Geschichte. Ich mag immoment ja sehr gerne Bücher mit Musik Handlung. Gefällt mir gerade gut und mir wird nicht langweilig beim Lesen solcher Geschichten.
Mir haben die Protagonisten sehr gut gefallen. Sie haben sich während der Geschichte weiterentwickelt und standen nicht still. Ich finde das gehört in eine gute Geschichte, ohne eine weiterentwicklung der Person kann einem die Geschichte manchmal auf die Nerven gehen. Hier war das aber nicht der fall. Die Handlung an sich war auch für mich passend gestalltet. Es passte so gut wie immer alles zusammen und die Übergänge waren sehr oft flüssig. Manchmal hakte es bisschen aber das ist nicht so schlimm. Emotionen waren in dem Buch auch vertretten.
Also kann ich nur sagen das es alles in allem eine gute Mischung war und deswegen ein tolles Buch, ich werde mir auch mal das 1 Buch zulegen.

Fazit zum Buch

Ich fand die Geschichte toll. Gefällt mir gut. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom cbj Audio als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom cbj Audio Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.