Lucinda McShannon – Der Reiche Onkel aus Jakarta Vielen Dank an BluePantherBooks für dieses Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 194 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: BluePantherBooks
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: Juli 2020

ISBN: 978-3-96477-993-9 (TB), 9783964779953(eBook)
Preis: 12,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Lucinda McShannon wurde 1980 im irischen Cork geboren. Sie besuchte Internate in Hastings und am Bodensee sowie Hotelfachschulen in Basel und Garmisch-Partenkirchen. In dieser Zeit schrieb sie bereits Romantikromane sowie erste Erotikerzählungen unter Pseudonym. Ab 2002 arbeitete sie als Hotelfachfrau in Prien/Chiemsee. Nach der Entdeckung ihrer Bisexualität und Erotiksucht begann sie eine Psychotherapie, die sie aber bald abbrach. Seit ihrem Umzug nach München arbeitet sie im Management eines großen Hotels. Das erotische Schreiben ist nach wie vor ihr Hobby.

Klappentext vom Buch

Goodwin lebt auf einem Hausboot.
Seine jüngere Schwester Luna kommt ihn dort gern besuchen, was seine ältere Schwester Dominica allerdings gar nicht gern sieht.
Im Laufe der Jahre sind sich Goodwin und Luna sehr nahe gekommen,
und eines Tages ist es dann soweit …
Doch Dominica und deren SM-praktizierender Mann kommen dahinter und wollen die erotisch-intensive Nähe zwischen Goodwin und Luna unbedingt verhindern.
Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, als ihr Onkel ihnen Geld und eine Chance zu heiraten anbietet

Meine Meinung zum Cover

Ich muss sagen ich finde das Cover passt nicht ganz zu der eigentlich Geschichte. Trotzdem aber finde ich es gut das hier ein männliches und weibliches Model auf dem Cover zu sehen ist, das passt dann wieder besser zum Inhalt.

Meine Meinung zum Buch

Schade das diese Geschichte hier so kurz war, gerne hätte ich mehr gelesen denn es war spannend. Die Autorin habe ich schon in einem anderen Buch kennelernen können. Der Schreibstil ist wirklich schön und einfach gehalten, trotzdem flüssig und an den richtigen Stellen ist die erotische Spannung zwischen den Protagonisten zu spüren. Hier hatte mich wieder der Klappentext auf die Geschichte aufmerksam gemacht, es hat mich einfach brennend interessiert wie diese Geschichte hier weitergeht. Die Geschichte konnte mich packen, ich hab das Buch so schnell durchgelesen das ich manchmal die Zeit vergessen habe. Ich hatte es mir ein bisschen anders im Verlauf der Geschichte vorgestellt aber trotzdem ist die Geshcichte so wie sie ist sehr gut.

Die Protagonissten gefallen mir auch richtig gut. Sie wurden trotz das dieses Buch nicht so lang ist gut und ausführlich beschrieben und man kann auch ihre entwicklung richtig gut nachvollziehen. Dazu sind hier im Buch die erotischen Stellen nicht überwiegend, nactürlich ist es ein erotischer Roman und Sex kommt drin vor doch die Geschichte hat auch anderes zu bieten. Sicherlich wird aber diese Geschichte hier nicht zu jedem Geschmack passen, was ich verstehen könnte. Ich mochte die Geschichte wirklich gern und hab sie auch gern gelesen.

Fazit zum Buch

Eine wirklich schöne Geschichte, spannend und interessant. 5 Füchse

Das Buch wurde mir kostenlos vom BluePantherBooks Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom BluePantherBooks Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.