Maja Overbeck – Schmetterlinge unerwünscht-Liebe kann warten Vielen dank an die Netzwerk-Agentur-Bookmarks für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 348 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Books on Demand
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: September 2019

eBook ASIN: B07YDYZC5H für 0,99€
TB ISBN: 9783749484911 für 12,99€

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Maja Overbeck ist Münchnerin, glücklich verheiratet und hat einen Sohn.
Nach jahrelanger Arbeit im Marketing brachte ein echtes Herzensthema, die Pubertät ihres Sohnes, Maja zum Schreiben ihres ersten Buchs: I love Teens ist ein sehr persönlicher Elternratgeber, der im Piper Verlag erschienen ist.
Inzwischen schreibt sie Liebesromane und hat damit ihre große Leidenschaft gefunden. Ihre Inspiration holt sie sich aus dem wirklichen Leben, sie erzählt Geschichten über moderne Frauen und das, was sie bewegt: Traum- und Albtraummänner, Freundschaft und Leidenschaft, Betrug und Vertrauen, Erwartungen und Enttäuschungen und natürlich, vor allem, die ganz große Liebe!
Neben dem Schreiben und ihrer Familie liebt Maja Yoga, ihre Freunde, Gin Tonic, Schnee und das Meer.

Klappentext vom Buch

Wenn dir Liebe gerade noch gefehlt hat.

Mit vierzig nochmal von vorne anfangen? Auf keinen Fall! Immerhin hat Gina ganz schön Arbeit in ihr perfektes Leben gesteckt. Das wird sie sich doch nicht von einer kleinen Affäre ihres Mannes zerstören lassen. Am liebsten würde sie den peinlichen Seitensprung einfach ignorieren. Doch so einfach geht das nicht, denn er hat sich dafür ausgerechnet Ginas beste Kundin ausgesucht. Die pubertären Ausfälle ihrer Tochter und der jugendliche Lover ihrer Mutter machen die Sache nicht besser. Selbst ihre beste Freundin ist neuerdings ein Totalausfall. Hannah scheint ihr aus dem Weg zu gehen, und Gina hat nicht die geringste Ahnung warum. Als sie zur Ablenkung nach Hamburg fährt, trifft sie auch noch überraschend ihren Jugendschwarm Mads wieder, und ihr Puls schlägt plötzlich Purzelbäume, genau wie damals mit sechzehn. Doch ausgerechnet jetzt auch noch ihr Herz zu verlieren, erscheint Gina als die schlechteste Idee von allen …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover finde ich wundervoll. Es ist mir zwar zu Pink aber es passt und mit dem Zebra Look ist das super.

Meine Meinung zum Buch

Mein erstes Buch von Maja und auch ihr erstes Buch. Ihr Debüt also. Dafür muss ich sagen hat sie es wirklich gut gemacht. Die Geschichte konnte mich überzeugen. Allerdings brauchte ich ein bisschen um mich in der Geschichte zurecht zu finden, das dauert ein paar Kapitel. Erzählt wird die Geschichte von Hannah und Gina. Diese beiden sind unsere Protagonistinnen und erzählen ihre Geschichte, die beiden kennen sich auch und deswegen ist das noch interessanter finde ich. Eben mal nicht abwechselnd zwischen Mann und Frau sondern eben Frau und Frau. Mir hat es wirklich sehr gut gefallen aus der Sicht zwei Frauen zu Lesen.

Die beiden Geschichten passten gut zusammen und liefen langsam zusammen, mal war es spannender als die andere Sicht. Man wollte immer eine Sicht am liebsten weiterlesen. So war es für mich. Trotzdem aber hat die Autorin mit einem tollem flüssigem Schreibstil die Geschichte geschrieben. Man kann das Buch in einem rutsch lesen und deswegen war ich auch wirklich schnell fertig damit. Die Geschichte ist durch die vielen verschiedene Charaktere sehr interessant geworden. Es gab natürlich Charaktere die man nicht mochte, trotzdem merkt man das sie zu der Geschichte gehören. Die beiden Hauptcharaktere Gina und Hannah haben es nicht einfach und beide haben ihre Geschichte, mit beiden kann man mitleid haben und man ist gespannt wie die zwei ihr Leben wieder auf die Reihe bekommen. Man ist gespannt wie es weitergeht sobald man das Halbe Buch gelesen hat kann man nicht mehr damit aufhören. Ab da hat die Geschichte einen so richtig gepackt. Man möchte wissen wie Hannah und auch Gina weiterleben. Was noch passiert und wie alles enden wird.

Fazit zum Buch

Mir hat die Geschichte wirklich gut gefallen, ich brauchte aber ein bisschen um mich einzufinden. Da aber alles zusammen passt gibt es 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos von der Netzwerk-Agentur-Bookmarks Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Books on Demand Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.