Mara Purnhagen – Silver Whispers-Die Geisterflüsterin Vielen Dank an den cbt Verlag für das Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 288 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: cbt
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: November 2019

ISBN: 978-3-570-31109-7(TB), 978-3-641-16045-6(eBook)
Preis: 10,00€(TB), 8,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Mara Purnhagen braucht in regelmäßigen Dosen einen großen Karamell-Latte, ihren iPod und den Stapel Bücher auf ihrem Nachttisch. Nach Stationen in Illinois, Michigan und South Carolina lebt sie heute mit ihrer Familie und zwei Katzen in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio.

Klappentext vom Buch

Hilferuf aus dem Jenseits

Die sechzehnjährige Charlotte sehnt sich nach Normalität. Doch ihre Eltern sind exzentrische Forscher, die mit ihren Fernsehsendungen übernatürliche Phänomene widerlegen. Bei ihrer neuesten Recherche ist ihre Crew einem hundert Jahre alten Vermisstenfall auf der Spur, als plötzlich die Eltern des verschollenen Mädchens aus dem Jenseits Kontakt mit Charlotte aufnehmen. Dabei hat sie gerade mehr als genug um die Ohren mit einer neuen Schule und neuen Freunden, die mit eigenen gespenstischen Geheimnissen kämpfen …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover fand ich wirklich interessant und hat mich neugierig auf das Buch gemacht. Eigentlich mag ich nicht so gern Personen auf einem cover doch hier hat es gut gepasst.

Meine Meinung zum Buch

Das Buch hat mich vom Klappentext her wirklich neugierig gemacht, dazu dann dieses Cover. Es ist mein erster Roman der Autorin und ich muss sagen ich möchte gern mehr lesen. Dieses Buch hab ich in einem Rutsch durchgelesen weil ich von der Geschichte so gefesselt war. Mich hat die Handlung direkt in ihren Bann gezogen, ich war gefangen und konnte nicht aufhören. So hat sich das ganze zumindest angefühlt. Geschrieben hat die Autorin die Geschichte sehr flüssig, leicht und trotzdem sehr detaliert und spannend. Ich kann es einfach nur als wunderbare Mischung bezeichnen.

Das Mädchen Charlotte und auch ihre Eltern fand ich wirklich direkt sympatisch, doch wäre ich Charlotte wurde mich der Beruf der Eltern sicherlich auch stören. Ist ja nichts alltägliches was die da tun. Doch es gab auch andere Protagonisten die einem sympatischn waren und natürlich gibt es auch welche die einem unsympatisch sind. Was wäre ein Buch ohne solche Personen? Eben. Langweilig. Vielleicht sieht das auch jemand anders als ich doch hier geht es ja um meine Meinung. Ich empfand das Buch als sehr spannend, geheimnisvoll und nicht vorhersehbar. So hat mir das Lesen richtig Spaß gemacht. Die Story ist am Ende auch so das man vielleicht auf eine Fortsetzung hoffen könnte.

Fazit zum Buch

Eine wirklich interessante Geschichte, spannend und geheimnisvoll. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom cbt Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom cbt Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.