Mary E. Pearson – Die Chroniken der Hoffnung 02 – Der Ruf der Rache Vielen Dank an NetGalley und dem One Verlag für dieses Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 576 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: One
Reihe: Die Chroniken der Hoffnung
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover/Digital
Veröffentlicht: Februar 2020

ISBN: 978-3-8466-0095-5(HC), 978-3-7325-8578-6(eBook)
Preis: 18,00€(HC), 8,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Mary E. Pearson hat bereits verschiedene Jugendbücher geschrieben. Der Kuss der Lüge, Auftaktband der Chroniken der Verbliebenen, ist der erste ihrer Titel, der auf Deutsch erscheint. In den USA hat sie damit in Bloggerkreisen geradezu einen Hype ausgelöst. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in Kalifornien.

Klappentext vom Buch

Endlich müssen sich Kazi und Jase nicht mehr verstecken. Sie fühlen sich stärker als jemals zuvor, bereit für ein neues Leben. Doch auf dem Weg nach Hause geraten sie in einen Hinterhalt und werden auseinandergerissen. Während sie nicht wissen, ob der andere noch lebt, müssen sie kluge Entscheidungen treffen: Wer ist Feind, wer Verbündeter? Vom Tod bedroht, setzen sie alles daran, ihre Freiheit zurückzuerlangen – um endlich ihre Liebe leben zu können.

Meine Meinung zum Cover

Das Cover passt zu den Büchern von Mary die bis jetzt im Verlag erschienen sind. Deswegen passt es auch so gut zu der Reihe.

Meine Meinung zum Buch

Mir ist aufgefallen das ich das erste Buch garnicht Rezensiert habe, das werde ich noch nachholen doch da ich dieses hier als Rezensionsexemplar bekomme habe kommt der zweite Teil halt früher. Ich empfehle aber den ersten Teil vorher zu lesen, es ist aber das Ende. Was ich einfach als Abschluss fantastisch finde muss ich sagen. Wie schon die anderen Bücher von der Autorin ist es wieder eher düster aber gleichzeitig romantisch und wunderschön erzählt. Ich finde man ist direkt wieder in der Geschichte und es macht Spaß dieses zu lesen. Ich mochte eh die Welt die von der Autorin erschaffen wurde und war richtig süchtig danach.

Kazi mochte ich einfach wahnsinnig als Charakter und auch Jase ist ein toller Charakter. Kazi mochte ich einfach total gern, sie ist so ein wunderbarer Charakter und so clever. Sie musste in diesen Buch einfach unsere Heldin sein, perfekt für die Rolle kann man also sagen. Dadurch das die Autorin wieder alles sehr flüssig geschrieben hat konnte man der Geschichte sehr schön folgen. Was ich ja an der Autorin mag ist das sie es immer wieder schafft überraschende Momente in ihrem Buch zu verstecken und man als Leser ist dann total überrascht. So macht das Lesen natürlich nochmal mehr Spaß. Deswegen mag ich ihre Bücher auch so gerne, man kann die Geschichte einfach nicht vorhersehen. So machen Geschichten Spaß und ich hoffe das die Autorin noch viele Bücher schreiben wird und diese auch nach Deutschland kommen.

Fazit zum Buch

Einfach eine tolle Geschichte. 5 Füchse für einen tollen Abschluss.

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem One Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom One Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.