Mila Marten – Canada Love 01 – Moments like Snowflakes Vielen Dank an NetGalley und dem Forever Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 300 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Forever
Reihe: Canada Love
Leseprobe: hier
Einband: eBook
Veröffentlicht: Dezember 2020

ISBN: 9783958186026(eBook)
Preis: 3,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Mila Marten wurde 1977 an der Nordseeküste geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im Herzen Bayerns. Sie liebt das Reisen, war bereits an etlichen wundervollen Orten, doch möchte noch so viele mehr sehen. Nach ihrem Studium arbeitete sie viele Jahre als Freie Redakteurin. Der Traum vom eigenen Roman klopfte jedoch immer wieder an ihre Tür – so lange, bis sie ihn endlich hereinließ und zu schreiben begann. Wenn sie heute ihren Laptop öffnet, verfasst sie keine Artikel, sondern Geschichten, in denen die Liebe eine Hauptrolle spielt – denn diese liest sie selbst am liebsten.

Klappentext vom Buch

Jenna Scott hält sich mit ihrem Kellner-Job über Wasser, während sie versucht, sich als Drehbuchautorin einen Namen zu machen. Bisher ohne Erfolg. Doch dann bekommt sie einen Anruf: Einer der bedeutendsten Regisseure Hollywoods möchte sie für seinen Film engagieren. Der Cast steht schon fest, die männliche Hauptrolle wird Hollywood-Superstar Ryan Williams spielen. Hin- und hergerissen zwischen purem Glück und der zermürbenden Sorge, ihrer Aufgabe nicht gewachsen zu sein, reist Jenna ans Set im tief verschneiten Kanada. Als sie auf Ryan trifft, merkt sie schnell, dass er nicht nur im Film eine Rolle spielt. Jenna fühlt sich zu dem aufmerksamen Mann hingezogen, der immer wieder durch die Fassade des Weltstars hindurchscheint. Doch sie unterdrückt ihre Gefühle, denn Ryan ist vergeben. Als Jenna mit einer Schreibblockade kämpft, hilft Ryan ihr aus der Patsche. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen oder setzt sie damit ihre Karriere aufs Spiel?

Meine Meinung zum Cover

Ich mag das Cover, die beiden auschnitte und das tolle Blau. Das sieht richtig schön aus.

Meine Meinung zum Buch

Mein erstes Buch dieser Autorin und dann so eine wunderschöne Geschichte wie diese hier. Es hat soviel Spaß gemacht die Geschichte zu lesen und mit den Protagonisten rauszufinden was passiert. Geschrieben ist die ganze Geschichte auch wirklich schön, nicht gnaz so locker und flüssig wie ich mir das erhofft hatte. Trotzdem aber kann man den Verlauf der Geschichte sehr gut verfolgen und man knan die Geschichte schön am stück lesen. Selbst wenn ich an einigen Stellen ein paar probleme hatte so konnte ich die Geschichte genießen, die Autorin hat sie ohne großen stolperstellen geschrieben. Die paar kleinen stolperer sind deswegen nicht so schnlimm. Was die Autorin wirklich toll gemacht hat waren Emotionen zu beschreiben. Hier konnte ich alles sehr gut mitempfinden.

Die Charaktere sind auch wirklich sehr gut gemacht. Janna hat mir auch sehr gut gefallen und ihre Art auch. Mir ihr konnte ich immer wieder mal lachen und musste einfach schmunzeln. Was mir hier gut gefallen hat ist das dieses Buch aus beider Sichten geschrieben ist, so lernt man Jana gut kennen aber man lernt auch Ryan besser verstehen. Ich mochte Ryan total gern mit seiner eigenen Art. Doch nicht nur die beiden Charaktere haben Spaß gemacht und das Buch lesenswert gemacht. Die Nebencharaktere sind fast schon genauso toll wie die beiden selbst. Ich finde das sich diese Geschichte durchaus lohnt und auch in der Weihnachtszeit Spaß macht.

Fazit zum Buch

Wirklich eine sehr schöne Geschichte. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem Forever Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Forever Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.