Naomi Noah – Victorias Hot Secrets

Naomi Noah – Victorias Hot Secrets
 
Seitenanzahl: 288 Seiten
Genre: Erotik

Verlag: Heyne
Verlag

Reihe: —

Leseprobe: hier

Einband: Taschenbuch

Veröffentlicht: 11 Januar 2016
 

ISBN: 978-3-453-54587-8 (TB), 978-3-641-17049-3 (eBook)

Preis: 9,99€ (TB), 8,99€ (eBook)

Kaufen über Amazon
/ Verlag

Informationen über die Autorin:
Die Weltenbummlerin ist im Rheinland aufgewachsen, hat viele Jahre in der
Werbebranche gearbeitet, und wollte schon immer mehr aus Sex sells machen als
ein Marketingkonzept. Trotz erfolgreicher Veröffentlichung in anderen Genres
ist sie stets ihrer Liebe zur ars erotica treu geblieben.

Klappentext vom Buch:
Die Schöne und der Playboy – wer hat am
Ende die Fäden in der Hand?

Leon hat mit seinen Kumpels eine Wette am Laufen, wer die schönsten Frauen ins
Bett bekommt. Doch bei Victoria beißt er sich die Zähne aus. Im Gegenteil – sie
dreht den Spieß um und fordert ihn ihrerseits zu einem Spiel heraus: Er muss
ihr widerstehen, sonst verliert er seinen heiß geliebten Oldtimer an sie. Und
Victoria fährt ziemlich scharfe Geschütze auf. Bei ihren heißen Dates verdreht
sie ihm völlig den Kopf. Leon steht kurz davor, schwach zu werden. Richtig
schlimm wird es, als ihm klar wird, dass er nicht nur unausweichlich auf eine
erotische Affäre mit Victoria zusteuert, sondern dass er ernsthafte Gefühle für
sie entwickelt.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover macht Lust auf dieses Buch, wenn man auf das Genre steht. Es passt
super und ist interessant. Genau richtig für Erotik Bücher

Meine Meinung zum Buch:
Bei diesem Buch wird es keine Inhaltsangabe geben denn die Kurzbeschreibung
reicht hier vollkommen aus, ich würde auch sonst zu viel verraten von dieser Geschichte.
Ich lese ab und zu gerne mal Erotik Geschichten und das gebe ich sehr gerne
auch zu. Diese Geschichte war auch wieder fesselnd und interessant. Die Liebesszenen
waren heiß doch trotzdem waren sie nicht unrealistisch oder zu langgezogen, wie
es in ein paar anderen Romanen schon mal der Fall ist. Doch auch der Schreibstil
der Autorin gibt noch seinen Teil dabei, dieser ist schön flüssig und man kann
super die Geschichte verfolgen. Im Ganzen ist es mal eine etwas andere
Erotische Geschichte und passt damit super gerade auf den Mark. Mir gefällt sie
überaus gut und alles passt sehr gut zusammen. Geschichte. Figuren. Handlung
und die Entwicklung der Charakter während der ganzen Geschichte.


 
Fazit zum Buch:
Super Geschichte, das lustige und erotische super vermischt. Nicht das typische
Dominate und hilflose. 5 Füsche für diese Geschichte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.