Nicholas Sparks – Weit wie das Meer Noch ein Buch von Nicholas Sparks, welches auch verfilmt wurde

Nicholas Sparks – Weit wie das Meer
***Werbung***
Seitenanzahl: 336 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Heyne
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: August 2011

ISBN: 978-3-453-40869-2 (TB), 978-3-641-06012-1 (eBook)
Preis: 9,99€(TB), 9,99€(eBook)
***Amazon-Affilitilink***
Kaufen über Amazon / Verlag

Information zum Autor oder Autorin

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt »Seit du bei mir bist«.

Klappentext vom Buch

Die Journalistin Theresa findet am Strand eine Flaschenpost, in der ein Liebesbrief voll verzweifelter Sehnsucht steckt. Zutiefst berührt davon, veröffentlicht Theresa das Dokument in ihrer Zeitungskolumne. Binnen kurzer Zeit erhält sie von Lesern weitere Briefe, die offenbar vom selben Autor stammen. Wer ist dieser Mann? Theresa macht sich auf die Suche, sie findet Garrett – und die Begegnung ist schicksalhaft: Garrett leidet noch unter dem Tod seiner geliebten Frau, aber Theresa bringt erstmals wieder etwas in ihm zum Klingen, was er längst verloren glaubte.

Inhaltsangabe:

Eigentlich wollte Theresa Osborne nur ein paar Tage Urlaub am Meer machen. Das ändert sich als sie eine Flaschenpost findet, da ist ein wunderschöner Liebesbrief. Dieser wurde von einem Mann an seine Frau geschrieben.  Eigentlich möchte sie es nicht aber sie stellt den Brief in ihre Kolumne, sie ist Journalistin. Das sich darauf jemand meldet der noch einen Brief hat überrascht dann aber Theresa. Natürlich möchte sie dann wissen wer den Brief geschrieben hat und begibt sich auf die Suche.
Als die Garrett findet wird aber alles anders. Es ist eine Begegnung die ihr Leben verändert.

Meine Meinung zum Cover

Auch hier gibt es wieder viele Auflagen und es gibt wieder viele Cover. Dieses Cover gefällt mir sehr gut.

Meine Meinung zum Buch

Ich gestehe auch hier war es der Film der mich zum Buch brachte. Meine Mutter hatte diesen Film im Regal stehen und schaute ihn eines Abends. Da mir langweilig war schaute ich mit. Doch erst viel später habe ich festgestellt das es davon ein Buch gab. Das habe ich dann natürlich gelesen. Ein wunderschönes Buch muss ich sagen. Dieses Buch war das zweite glaube ich was ich damals vom Autor las. Es ist eine wunderschöne klassische Liebesgeschichte. Ich würde auch hier Taschentücher dabei lesen. Theresa gefiel mir als Charakter direkt, es war anders als im Film. Garrett dagegen fand ich passte perfekt, im Film wird er von Kevin Costner gespielt. Ich finde das der Film sehr gut besetzt war. Die Charaktere im Buch sind natürlich ausgeprägt und viel besser beschrieben. Das gefällt mir auch sehr gut. Man bekommt einen tollen Blick auf die Charaktere. Die Geschichte selbst wurde vom Autor auch wunderbar beschrieben. Ich mochte ab diesem Buch den Schreibstil von Nicholas Sparks besonders gern. Er ist immer so einfach zu lesen. Man kommt gut in die Geschichte rein und kann ihr ohne Probleme immer folgen.

Fazit zum Buch

Wunderschönes Buch. Tolle Geschichte. Klassisch. 5 Füchse.

Cover vom Heyne Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.