Nicole Böhm – Die Chroniken der Seelenwächter 01 – Die Suche beginnt

ISBN
eBook:
9783958340015
Kindle
ASIN:
B00M3X9UXK 
Seitenanzahl:
141 Seiten

Genre:
Fantasy

Teil
1 von 4
 

Veröffentlicht
August 2014
Preis: 0,99€
(eBook Ausgabe)

Verlag:
Greenlight
Press 

Kauft
das Buch über Amazon 
Danke
an Blogg dein Buch für
das Rezensionsexemplar 

Über
die Autorin:
 
Nicole
Böhm wurde 1974 in Germersheim geboren. Sie reiste mit 20 Jahren
nach Phoenix,
Arizona,
um Zeichen- und Schauspielunterricht am Glendale Community College zu
nehmen.
Es
folgte eine Ausbildung an der American Musical and Dramatic Academy
in New York, bei der
sie ihre
Schauspielkenntnisse vertiefte. Das Gelernte setzt sie heute ein, um
ihre Charaktere zu
entwickeln. Sie lebte
insgesamt drei Jahre in Amerika und bereiste diverse Städte in den
USA
und
Kanada, die nun als Schauplätze ihrer Geschichte dienen.
Nach
einigen kleineren Engagements kehrte sie zurück nach Deutschland, wo
sie als Assistentin
einer Rechtsabteilung
arbeitet. Sie fotografierte jahrelang nebenberuflich für eine
Tierfotoagentur
und verkaufte ihre Fotos
an Bücher oder Magazine. Zurzeit lebt sie mit ihrem Mann und Pferd
Bashir in der Domstadt
Speyer. Sie ist Mitglied im Bundesverband junger Autoren und erstellt
ihre
eigenen Grafiken für ihre Geschichte. 

Klappentext: 
Eine
uralte Fehde zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen…
 

Ein
Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess
ins Chaos. Als ein
magisches
Ritual anders endet, als erwartet, wird sie nicht nur mit den
gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge
der Seelenwächter greift in ihr Leben ein.
Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit
dem ewigen Kampf
zwischen
Licht und Schatten verknüpft.
Magie,
Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren
den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den
Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen
mit
Ereignissen der Gegenwart.

Inhaltsangabe: 
Joanne
wird im Park von einem Mann verfolgt. Dieser Mann, Jaydee, versucht
Joanne zu töten
das
geht aber schief als er abgelenkt wird und so kann Joanne entkommen.
Doch Joanne ist nicht
das
liebe kleine Mädchen. Sie versucht schon ein wenig weiter an einer
abgebrannten Kirche einem
Mädchen,
Jessamine, die Seele aus dem Leib zu Saugen.
Jessamine
war in der Kirche um dort eine magische Beschwörung durchzuführen,
leider hat das
aber
nicht so ganz Funktioniert wie sich Jessamine das vorgestellt hat.
Würde sie vielleicht genau
deswegen
von Joanne angegriffen? Wegen der missglückten Beschwörung?
Jessamine
wird von einem Mann gefunden, der gutaussehende Fremde heilt ihre
Wunden mit
Magie.
Sie fragt sich wieso der Fremde in voller Kampfmontur durch die Stadt
läuft und wieso
ihn
kein anderer Mensch Beachtung schenkt. Jessmine fragt sich welches
Geheimnis Jaydee
verbringt
und wieso er das Kirchengelände nicht betreten kann.
Ihn
zerreißt es ja fast innerlich als er das Tor vom Eingang des
Geländes berührt, das macht
Jessamine
neugierig.

Cover: 
Cover
finde ich sehr passend für den Titel denn es ist schön mystisch.
Finde das Cover im ganzen
einfach
wundervoll weil es auch so dunkel ist und in dem Rahmen dann diese
Symbol ist. 

Meine
Meinung:
 
Erst
nochmal vielen Dank an Blogg
dein Buch
und den  
Verlag
Greenlight Press für
das Exemplar zum Rezensieren.

Ich
war sehr positiv überrascht von der ersten Zeile bis zu letzten von
diesem ebook. Da das Buch
nicht
so viele Seiten hat möchte ich nicht zu viel sagen denn ich möchte
euch nicht soviel
vorwegnehmen.
Das Buch ist Spannend, Mysteriösen und sehr Fesselnd.
Es
erinnert mich ein wenig an die Chroniken der Unterwelt und vielleicht
ist es auch genau das
was
ich an dem Buch dann so toll finde. Diese Buch ist wunderbar
geschrieben, die Autorin hat eine wunderbare Schreibweise. Sie kann
eine Handlung so packend umschreiben das man denkt man ist mitten
drin. Die Handlung, die sofort spannend ist, beginnt von der ersten
Seite an und ist bis auf die letzte Seite toll beschrieben und
weiterhin spannend. Genau das finde ich an einem Buch auch wirklich
gut. Auch wenn es vielleicht nur 141 Seiten sind so sind diese Seiten
wie ich schon gesagt habe fesselnd. Ich konnte das Buch nicht auf
Seite legen ohne es nach 5 Sekunden wieder auf zu
nehmen
und weiter zu lesen. Das habe ich nun wirklich nicht bei jedem Buch
und ist für mich immer etwas sehr positives. Kann für alle
Fantasyfans diese Reihe nur empfehlen.
Das
sagt mir das ich hier jedenfalls die Serie weiter lesen möchte. 5
Eulen für das spannende eBook.

1 Kommentar

  1. Hallo und guten Tag,

    interessante Geschichte! Habe gerade dazu eine Blogtour verfolgt.

    LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.