Olivier Magny – Paris für Liebhaber

 Olivier Magny – Paris für Liebhaber-Eine Gebrauchsanweisung
für die Stadt und ihre Bewohner 
Seitenanzahl: 240 Seiten 
Genre: erzählendes Sachbuch
Verlag: Blanvalet
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Veröffentlicht: Juli 2016

ISBN: 978-3-7645-0558-5 (HC), 
978-3-641-17151-3 (eBook)
Preis: 14,99€ (HC),11,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon
/ Verlag
Informationen über den Autor:
Olivier Magny hat BWL studiert und ist ausgebildeter Önologe. Nach einigen
Jahren in Kalifornien gründete der gebürtige Pariser 2004 eine Firma, die
Weinproben in aller Welt anbietet und Interessenten in die Kunst der Weinlehre
einführt. Inzwischen hat er über 50.000 “Schüler” unterrichtet. 2010
eröffnete er seine eigene Wein-Bar Ô Chateau in Paris, wo er regelmäßig
anzutreffen ist.

Klappentext vom Buch: 

Alles, was Sie schon immer über Pariser
wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten!

Sie wollen Paris kennenlernen, wie es wirklich ist? Sie
wollen die Stadt jenseits der Klischees entdecken? Sie wollen die Tricks und
die wichtigen Sätze lernen, um selbst echte Pariser zu blenden? Dann ist dieses
Buch genau das richtige für Sie! Es beschreibt alles, was das Leben mit den
Parisern und als Pariser so einzigartig macht. Olivier Magny ist ein
Eingeborener und in der Stadt der Liebe aufgewachsen. Mit viel Witz und Ironie
gibt er uns in seinem Buch nützliche und unbezahlbare Insidertipps und verrät
uns alles, was einen richtigen Pariser ausmacht.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist wundervoll. Es sieht aus als wäre es gemalt und das passt
wunderbar zu Paris. Die Farben passen und harmonieren. Was möchte man mehr von
einem Cover.

Meine Meinung zum Buch:
Da dies ein erzählendes Sachbuch ist lasse ich die Inhaltsangabe weg, das wäre
wirklich zu viel voraus gewesen. Ich hätte einfach zu viel verraten. Doch was
kann ich euch über das Buch sagen? Nun der Autor liebt Paris, kein Wunder er
ist in Frankreich geboren. Ich beneide ihn jetzt schon. Dieses Buch ist etwas
für jeden, der Paris mal richtig kennenlernen möchte, wenn man das gelesen hat
und wieder nach Paris fährt sieht man die Stadt von einer anderen Seite.

Hier in diesem Buch geht es um Klischees und Macken die
Pariser so an sich haben. Es ist witzig und man kann über viele Sachen darin
nur noch lachen. Wie der Autor die Bewohner der Stadt beschreibt ist einfach
klasse. Ich kann viele aus meinem Paris Urlaub wiedersehen und denke jetzt
anders drüber. Ich freue mich schon mal wieder nach Paris zu reisen und dann
diese Sachen aus dem Buch im Hinterkopf zu haben.

Vom Inhalt und von allem anderen her bekommt das Buch 5 Füchse, da ich aber den Preis ein bisschen zu viel finde bekommt das Buch 4 Füchse. Sonst ist das Buch einfach klasse.
Fazit zum Buch:
Dieses Buch ist klasse geschrieben und passt perfekt, meiner Meinung nach. Ich
kann es jedem der Paris liebt empfehlen. Doch wartet bis das Taschenbuch da
ist.

1 Kommentar

  1. Hallo Samy,

    stimmt bei dem Preis…lohnt sich sicherlich das Warten.

    Danke für das Vorstellen des Romanes…LG..Karin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.