Outi Kaden – Winter im Wichtelwald Vielen Dank an den arsEdition Verlag für dieses Rezensionsexemplar

Outi Kaden – Winter im Wichtelwald
***Werbung***
Seitenanzahl: 16 Seiten
Genre: Kinderbuch
Verlag: arsEdition
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Pappebuch
Veröffentlicht: September 2018

ISBN: 978-3-8458-2649-3 (HC)
Preis: 8,00€(HC)
Kaufen über Amazon / Verlag

Information zum Autor der Autorin:
Outi Kaden wurde 1966 in eine deutsch-finnische Familie hineingeboren und wollte schon als kleines Mädchen Kinderbücher machen. Dennoch absolvierte sie nach dem Abitur zunächst eine kaufmännische Ausbildung. Erst nach der Geburt ihrer zwei Söhne begann sie Kinderbücher zu illustrieren und zu schreiben.

Klappentext vom Buch:
Kommst du mit in den verschneiten Winterwald? Hier wohnt der kleine Waldwichtel und kümmert sich um die Tiere. Wenn du ganz genau hinschaust, kannst du ihn entdecken.
Eine einzigartige Kombination aus hochwertigen Fotografien und niedlichen Illustrationen lädt zu einer magischen Winterreise ein, die Groß und Klein begeistern wird.

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover gefällt mir gut – diese Mischung aus normal und Illustration ist wirklich gut gelungen.

Meine Meinung zum Buch:
Die Geschichte wird ab einem Alter vom 2 Jahre empfohlen, verstehe ich gut. Da dieses Buch ein Pappbilderbuch ist können die kleinen auch selber blättern. Das gefällt mir gut und als ich meinem kleinen das Vorgelesen habe blätterte er immer wieder weiter. Er hat richtig Spaß an der Geschichte und an den Bildern. Mir hat besonders gut gefallen das in richtigen Bildern kleine Illustrationen zu finden waren. Die Geschichte mit dem kleinen Wichtel ist definitiv etwas für die Winterjahreszeit, ich würde es nicht im Sommer vorlesen. Ein Wichtel gehört für mich aber auch in die winterliche Jahreszeit. Dies wäre aber auch ein schönes Geschenk für Nikolaus oder Weihnachten?
Fazit zum Buch:
Dieses Kleine Buch ist toll. Es war spaßig die Geschichte zu entdecken mit meinem Sohn. 5 Füchse und eine Empfehlung.

Das Buch wurde mir kostenlos vom arsEdition Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom arsEdition Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.