Paula Cranford – VögelLaune 2 Vielen Dank an den Blue Panther Books Verlag für das Rezensionsexemplar.

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 192 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: BluePantherBooks
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: November 2017

ISBN: 978-3862777617(TB), 9783862771042(eBook)
Preis: 9,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Paula Cranford ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Schreiben war immer schon ein elementarer Bestandteil ihres Lebens. Von den ersten Schulaufsätzen an, später über leichte Prosa und themenrelevante Artikel, bis hin zur erotischen Kurzgeschichte heute. Paula wohnt und schreibt in Berlin. Sie reist aber, wann immer es ihr möglich ist, durch die nordischen Länder. Geboren ist sie in Nordrhein-Westfalen, arbeitete aber jahrelang in Norddeutschland als Online-Redakteurin in der Erotikbranche. Aus diesem Job heraus entstanden auch die ersten erotischen Kurzgeschichten. Die Autorin lässt sich vom Leben und dem Lieben inspirieren. Ihre Geschichten sind eine Mischung aus tatsächlich Erlebtem und Fantasie. Mit ihren Büchern möchte die Autorin der Sinnlichkeit leichte Flügel verschaffen …

Klappentext vom Buch

14 erotische Kurzgeschichten, die sexuelle Grenzen überschreiten, verbotene Fantasien ausleben und hemmungslose Gier befriedigen …
Ein Zimmermädchen, das ihre Gäste lukrativ verwöhnt.
Heiße Ehefrauen, die sich auf die Suche nach der wahren Erfüllung machen.
Gewagte Seitensprünge, die eingeschlafene Sexroutinen wiederbeleben.
Fesselnde Beherrschung, voyeuristische Neigungen, verborgene Triebe …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover gefällt mir hier jetzt nicht so doll aber ich find es gut. Immerhin kann man hier nicht auf die Geschichte beziehen, da es ja mehrer kleine Geschichten sind.

Meine Meinung zum Buch

Eigentlich mag ich Kurzgeschichten ja wirklich gern. Man muss schnell zur Sache kommen, keine tiefen Geschichten wählen und eine schöne Beschreibung abgeben. Das trifft auf die hälte der Geschichten zu in diesem Buch. In diesem Buch findet man Geschichten die dann doch noch eine sehr lange Geschichte vorher haben und das Drumrum viel zu Stark beschrieben wird. Leider ist das nicht sehr gut bei manchen Geschichten rübergekommen, diese wirkten dann langweilig und zogen sich die kaugummi. Den trotz der ganzen Geschichte war dann diese auch oberflächig beschrieben. Leider hat einem das die Lust zum Lesen genommen.
Doch zum Glück war das nicht bei jeder Geschichte der Fall. Ein paar der Geschichten sind wirklich toll geschrieben, kommen schnell auf den Punkt und sind deswegen sehr schön zu Lesen. Geschrieben wurden die Geschichten recht interessant und das ist nochmal ein reitz sie zu lesen, manche halt. Die Ideen hinter ein paar Geschichten find ich auch wirklich gut und sind ausbaufähig. Da lässt die Fantasie großen spielraum.

Fazit zum Buch

Das Buch ist ok, es wird jemand finden der es liebt. Ein paar Geschichten sind gut. 3 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Blue Panther Books Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Blue Panther Book Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.