Rhiana Corbin – Crazy about Christmas-Liebe in der Wonder Lane Vielen Dank an NetGalley für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 202 Seiten
Genre: Winterroman
Verlag: —
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: November 2018

ISBN TB: 978-1790508525 für 10,78€
ASIN eBook: B07KVJQPM4 für 2,69€

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

 

Information zum Autor der Autorin

Die Bestsellerautorin wurde 1964 im Sternzeichen Schütze in Essen/Ruhrgebiet geboren. Die sechsfache Mutter lebt mittlerweile im Westmünsterland und schreibt mehr als 25 Romane im Jahr von unterschiedlicher Länge. Nach der Ausbildung zur Steuerfachangestellten widmet sie sich seit 2010 ganz dem Schreiben von Liebesromanen aus den Bereichen: Gegenwartsliteratur, Historische Romane und Young Adult. Ihr Hobby ist die Fotografie, sie liebt die Musik und das Kino. Zu ihren größten Erfolgen gehört die 9-teilige Serie “Rhys by night” unter dem Autorennamen Kajsa Arnold, deren ersten drei Teile ebenfalls im Droemer Knaur Verlag erschienen sind. Kajsa Arnold ist aber nur eines von mehreren Pseudonymen. Ebenso schreibt sie unter den Namen: Rhiana Corbin, Harper Rhys, Skylar Grayson, Easton Maddox, Harper Rhys und Francis James. Historische Romane erscheinen unter den Namen Tessa Alberti und Paula Bergström. Krimis und Thriller als Tjorven Beck. Mittlerweile hat sie über 140 Bücher veröffentlicht. Ihre Bücher sind bei Edel Elements, feelings by Knaur, forever by Ullstein und im Eigenverlag erschienen. Sie liebt die USA genauso wie Paris. Natürlich schreibt sie alle Bücher selbst, meistens abends bis in den frühen Morgen hinein. Sie ist ein Nachtmensch, vielleicht kommt daher ihre Liebe zu den Vampiren.

Klappentext vom Buch

Delaney Hill erbt den Wollladen ihrer Tante Gracy, der seit Jahren keinen Gewinn mehr abwirft. Ihn zu schließen, bringt sie allerdings nicht übers Herz, da er der Treffpunkt von Maggie, Bella und Perdita ist. Die drei betagten Frauen unterstützen Delaney mit guten Ratschlägen und einer Menge Strickerfahrung, besonders als Jesse Mansfield sich in ihr Geschäft verirrt. Der sexy Bauarbeiter erregt nicht nur die Aufmerksamkeit der drei Damen, auch Delaneys Herz schlägt plötzlich höher. Um das Geschäft in der Wonder Lane wieder zum Laufen zu bringen, ist vor Weihnachten ein Umbau vonnöten. Ein Glück, dass Delaney immer wieder auf Jesse trifft, der seine Hilfe anbietet. Dies ist so lange eine gute Idee, bis Delaney seine wahre Identität aufdeckt …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist wunderschön und romantisch. Dazu passt es zum Winter und sieht schön aus. Es wird auch direkt klar in welchem Land die Geschichte spielt.

Meine Meinung zum Buch

Jetzt schon das dritte Buch der Autorin und eins davon unter einem anderen Namen, ich war erst etwas verwirrt doch es hat mich überrascht. Ein Buch von ihr hab ich gefeiert und eins fand ich leider nicht so gut. Jetzt war die frage konnte mich dieses Buch überzeugen? Ich hatte das Buch hier schon angefragt bevor ich das andere beendet hatte. Jetzt war halt die Frage ist es eher das erste Buch welches ich mochte oder ist es eher das Buch welches ich nicht mochte? Nun ich muss sagen hier die Geschichte spricht mich einfach wieder total an. Die Autorin kann mich mit diesen Romanen einfach viel besser greifen. Diese süße Wintergeschichte ist ja schon aus dem Jahr 2018, trotzdem macht es viel Spaß die Geschichte zu lesen.

Alles ist flüssig und leicht geschrieben, so macht das Lesen richtig viel Spaß. Was mir aber richtig gut gefallen hat und die Autorin sich auch mühe gegeben hat bestimmt, sind die Charaktere. Denn jeder Charakter ist wirklich toll beschrieben und ausgereift. Ich finde für so wenig seiten lernt man die Charaktere wirklich gut kennen. Ich mochte auf anhieb eigentlich jeden der Charaktere. Doch Jesse und auch Delany gefielen mir richtig gut zusammen. Ich war immer am mitfiebern was so passiert und vorallem wenn was pasisert war wie es ausging. Schade das die Geschichte nur so kurz war denn hier hätten auch mehr Seiten kommen könne.

Fazit zum Buch

Ein süßer kleiner Winter Roman für zwischendurch. 5 Füchse

Das Buch wurde mir kostenlos vom NetGalley als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover von Wolkenart / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.