S.P. Bräutigam – Undercover 02 – Fever Vielen Dank an NetGelly und dem Plaisir d'Amour Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 292 Seiten
Genre: Romantic Thrill
Verlag: Plaisir d’Amour Verlag
Reihe: Undercover
Leseprobe: auf Amazon
Einband: Digital
Veröffentlicht: Mai 2019

ISBN: 978-3-86495-379-8(TB),978-3-86495-380-4(eBook)
Preis: 13,90€(TB), 6,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

S.P. Bräutigam wurde 1989 in Karlsruhe geboren. Bereits in jungen Jahren entdeckte sie die Leidenschaft für das Schreiben und die Literatur. Sie studierte Germanistik und Kulturwissenschaft.

In ihrer Freizeit reist sie gerne in die Vereinigten Staaten insbesondere nach Kalifornien, da sie dort am meisten Inspiration für neue Bücher findet, die zukünftige Leser unterhalten sollen.

Klappentext vom Buch

Ich war schon seit Beginn meiner Karriere eine taffe FBI-Agentin, doch dann sollte ich ein hilfloses Mädchen von nebenan spielen! Auf was hatte ich mich nur eingelassen?

Eigentlich waren meine Jahre als Kunsträuber vorbei, aber diesen neuen Auftrag konnte ich nicht ablehnen. Die Vergangenheit hatte mich schneller wieder eingeholt, als mir lieb war.

Finn lebt als Kopfgeldjäger in Las Vegas und arbeitet nebenbei als Berater für das FBI. Aufgrund seiner Vergangenheit kennt er die kriminellen Abgründe von Las Vegas bestens. Generell kommt er mit den Agenten gut zurecht, bis er auf die FBI-Agentin Miranda trifft, die sich von keinem Mann etwas vorschreiben lässt.

Bereits am ersten Abend brennt in beiden heiße Leidenschaft und sie landen miteinander im Bett, ohne zu ahnen, dass sie am nächsten Tag gemeinsam Undercover auf eine Mission in die Welt des organisierten Verbrechens geschickt werden, um die berüchtigten “Undergrounds” zu enttarnen. Miranda und Finn schleusen sich als Paar in die Organisation ein.

Doch bald ist sich Miranda nicht mehr sicher, ob Finn wirklich auf ihrer Seite ist, oder ob er ein doppeltes Spiel mit ihr treibt …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover find ich wirklich richtig klasse. Diese Art Feuer und das Weiß. Passt alles gut zusmamen.

Meine Meinung zum Buch

Den ersten Teil kenne ich nicht, das direkt vorweg. Doch ich hatte deswegen keinerlei Probleme. Nachdem ich aber Band 2 gelesen habe wurde ich auch ganz gerne noch den ersten Teil Lesen. Nun hört sich das ganze ja recht positiv an oder? Trotzdem aber gibt es ein paar kleinigkeiten die für mich nicht positiv waren. Doch das betrifft eher das Ende vom Buch. Es gibt  Erzählstränge und keiner dieser wird am Ende so wirklich beendet. Da es ja schon der zweite Teil ist denke oder hoffe ich das da noch etwas kommt, wieso ich Teil 1 Lesen möchte erkläre ich auch gern. Ich wüsste gern ob es da genauso ist. Ob vielleicht in den weitern Bücher dann alles zum Ende kommt. Doch eben das finde ich nur raus wenn ich warte. Auf der Verlagsseite ist noch nichts angekündigt. Doch kann man so wirklich ein Buch beenden? Sollte dies wirklich das Ende sein dann wäre ich enttäucht. Wieso? Nun die Geschichte und die Idee finde ich wirklich toll. Unterhalten konnte mich das ganze richtig gut. Die Schreibweise der Autorin gefällt mir und macht richtig Spaß. Spannend und Flüssig führt sie durch die Geschichte.

Jetzt hab ich euch schon einiges verraten. Doch wieso sollte man das Buch trotzdem Lesen? Das kann ich euch gern sagen. Meiner Meinung nach ist die Geschichte wirklich nicht schlecht aufgebaut und es steckt eine gute Idee dahinter. Sollte hier wirklich noch was kommen wird das mit sicherheit eine sehr gute Reihe. Da Buch ist Spannend und gut geschrieben. Das alleine ist schon toll. Ich werd Band 1 bald auch lesen.

Fazit zum Buch

Tolle Geschichte, lässt aber viele Fragen offen. 4 Füchse

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem Plaisir d’Amour Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Plaisir d’Amour Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.