Sandra Henke – Pleasure Park. Zu deinem Vergnügen Vielen Dank an den Heyne Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 304 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: Heyne
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Oktober 2018

ISBN: 978-3-453-54593-9 (TB), 978-3-641-22307-6 (eBook)
Preis: 9,99€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor oder Autorin

Sandra Henke lebt in der Nähe von Düsseldorf. Mit ihren erotischen Romanen hat sie sich ein großes Publikum erschrieben. Eine spannende Handlung liegt der Autorin ebenso am Herzen wie ein starkes Knistern und außergewöhnlich sinnliche Erotik.

Klappentext vom Buch

Immer wieder trifft Ally in dem weltweit einzigen Vergnügungspark für Erwachsene auf den atemberaubenden Jonas. Ist das Zufall, Schicksal oder fädelt er diese Treffen ein? Mit seiner rauen Männlichkeit und Dominanz zieht er sie völlig in seinen Bann. Aber liegt es nur an seinem phantasievollen Liebesspiel, dass sie nicht aufhören kann, an ihn zu denken, oder hat sie sich etwa Hals über Kopf in ihn verliebt? Wer ist der geheimnisvolle Mann wirklich und ist er es wert, dass sie ihre Hochzeit für ihn absagt?

Meine Meinung zum Cover

Das Cover gefällt mir wirklich gut. Die Dame mit kaum etwas an und der Mann im Anzug, das hat etwas finde ich.

Meine Meinung zum Buch

Das Buch ist mein erstes von der Autorin und ich habe rausgelesen das dieses Buch wohl auch schonmal in einem anderen Verlag erschienen ist. Doch das ist ja egal, ich habe dieses Buch für mich jetzt entdeckt. Ich bereue es auch nicht. Die Geschichte ist glaubwürdig, sie ist gut hingeschrieben und die Charaktere sind sehr gut beschrieben worden. Gefallen hat mir auch das alles realistisch gehalten worden ist. So machte das Lesen Spaß und man konnte sich alles gut vorstellen. Es hat mir spaß gemacht die Geschichte zu verfolgen, sowohl den erotischen wie den normalen Teil in diesem Buch. Alles passt sehr gut zusammen. Die Autorin hat einen einprägsamen Schreibstil und einen wirklich lebendigen. So macht das Lesen doppelt viel Spaß.
Hier das Buch hat mir auch richtig viel Spaß gemacht. Lesen war angenehm, die Übergänge waren sehr gut beschrieben. Geschichte war toll. Erotische Szenen waren schön beschrieben und nicht so von oben herab um sie schnell wieder zu beenden. Alles passt gut zusammen.

Fazit zum Buch

Für den Erotikbereich ein schönes Buch. 5 Füchse

Das Buch wurde mir kostenlos vom Heyne als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Heyne Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.