[Serie]Outlander Eine Buchverflimungs als Serie. Top oder flop?

Outlander[Staffel 01]

Gedreht wurde in den USA

es ging im Jahr 2014 los
es gibt jetzt 42 folgen in 3 Staffeln.

Darsteller sind unter anderem Sam Heughan, Caitriona Balfe, Tobias Menzies und Graham McTavish

Die Bücher zur Serie sind von Diana Gabaldon
Die Serie wurde von Ronald D. Moore zu Leben erweckt

Es wird auch eine 4 Staffel folgen

Inhalt(Staffel 1): Die Militärkrankenschwester Claire (Caitriona Balfe) ist nach dem Zweiten Weltkrieg und der damit einhergegangenen langjährigen Trennung endlich wieder mit ihrem Ehemann, dem Professor und Spion Frank (Tobias Menzies), vereint. Als sie mit ihm aus diesem freudigen Anlass ihre zweiten Flitterwochen in Schottland verbringt, gerät sie jedoch in der Nähe eines alten Steinkreises in eine Art Wurmloch, das sie über 200 Jahre zurück in die Vergangenheit katapultiert. Zwischen den Fronten von katholischen Schotten und protestantischen Engländern gerät Claire in Lebensgefahr und wird von einem schottischen Soldaten gerettet, der sie mit zu seinen Gefolgsleuten nimmt. Dort lernt sie den jungen Krieger Jamie (Sam Heughan) kennen, den sie wenig später aus der Not heraus heiratet. Doch mit der Zeit entwickelt Claire echte Gefühle für Jamie und so ist sie mit ihrer Liebe nicht nur zwischen zwei Männern, sondern auch zwei Zeitebenen hin- und hergerissen.
(Kopiert von Filmstars.de)

Meine Meinung: Ich muss sagen die erste Staffel war zwar wirklich nett aber mehr auch nicht. Die Geschichte ist interessant das gebe ich zu doch mich konnte die erste Staffel jetzt nicht so umhauen das ich sage ich MUSS die zweite direkt schauen. Die Charaktere finde ich klasse, oder auch doof kommt auf den Charakter an. Die Schauspieler finde ich aber alle wirklich super besetzt und man nimmt ihnen die Rollen auch wirklich ab. Mich konnte halt einfach die Serie jetzt nicht so mitreißen. Was genau fehlt weiß ich noch nicht. Die zweite Staffel werde ich jedenfalls schauen und dann mal sehen was ich dazu dann sage.
Das Ende von der zweiten Staffel finde ich auch klasse denn so ist ein bisschen was abgeschlossen aber trotzdem weiß man das es weiter geht in der Serie. Das gefällt mir sehr gut. Doch diesen drank jetzt Staffel 2 zu schauen habe ich nicht gehabt, ich schaue sie aber trotzdem bald mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.