Tijan – My Missing Piece Dieses Buch erhielt ich über die NetGalley

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 410 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX Digital
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Februar 2019

ISBN: 978-3-7363-1053-7(eBook)
Preis: 4,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Tijans emotionale und sexy Romane landen regelmäßig auf den Bestsellerlisten der New York Times, der USA Today und des Wall Street Journals. In ihrer Freizeit schaut sie am liebsten Filme oder ist mit ihrem Cockerspaniel unterwegs. Zusammen mit ihrem Mann wohnt sie in Minnesota.

Klappentext vom Buch

Eine Liebe, die zerstörte Herzen Stück für Stück wieder zusammensetzt 
Mackenzie hätte nie gedacht, dass sie sich gerade jetzt zu dem gutaussehenden und beliebten  Ryan Jensen hingezogen fühlen würde. Was kann Ryan schon von ihren Problemen wissen? Wie soll er verstehen, wie es ist, wenn einem ein Teil seiner Selbst genommen wurde? Wie es sich anfühlt, wenn das eigene Herz in tausend Scherben liegt? Doch Ryan scheint Mackenzies Schmerz genau zu kennen, nur so lässt sich das immer stärker werdende Band zwischen den beiden erklären. Und vielleicht können sie es gemeinsam schaffen, ihre zerstörten Herzen Stück für Stück wieder zusammenzusetzen …

Meine Meinung zum Cover

Ein tolles Cover, sexy. Also mir gefällt der Mann auf dem Cover gut.

Meine Meinung zum Buch

Geschrieben wird die Geschichte wirklich sehr gut. Es ist nicht das erstemal das ich eins der Bücher von dem Autor lese. Trotzdem aber hatte ich das Schriebmuster nicht wiedererkannt. Es hat sich verändert. Das aber zum positiven finde ich. Gefühle sind emotionaler, Charaktere lebendiger und Handlungen besser zu verolgen. Alles in allem hat sich positiv verändert. Der Schreibstil ist viel flüssiger und leichter geworden. Das hat mir besonders gut gefallen.
Einzig und alleine war die Geschichte nicht mein Fall. es passte einfach nicht für mich alles zusammen, es gab stellen da fand ich das diese nicht richtig ins Buch passten. Dann gab es aber auch wieder Stellen wo ich dachte sowas hatte ich schon gelesen. Vorhersehbar war es auch manchmal ein bisschen. Doch die Idee der Geschichte fand ich eigentlich sehr gut. Also kann ich soviel sagen das der Schreibstil besser geworden ist aber mich das Buch nicht richtig fesseln kann. Eigentlich eine gute veränderung aber eben die Geschichte konnte mich nicht packen.
Die Charaktere im Buch sind wirklich toll aber ich finde die beiden passten nicht richtig ins Buch, es war als würden sie die Geschichte nicht selber erleben sondern sie selber nur Lesen. Als würden sie die Geschichte von anderen Leben. So kam es bei mir rüber. Es fühlte sich komisch an. Die Geschichte an sich gefällt mir recht gut. Es sind einfach details die mich stören oder nicht richtig zusammen passen.

Fazit zum Buch

Eigentlich eine tolle Sache, doch es gibt eben ein paar Punkte die für mich nicht passen. 3 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom LYX Digital Verlag und NetGalley als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom LYX Digital Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.