Urlaub im Disneyland Paris – 25 Jahre Disneyland ein paar Tage im Disneyland

Bild von mir
Wir waren 4 Tage im Disneyland Paris. Was soll ich sagen. Ich Liebe Disney und mit diesen 4 Tagen ging für mich ein richtiger Traum in Erfüllung. Wir haben sogar in einem der Disney Hotels übernachtet. In der Sequoia Lodge, ein wirklich schönes Hotel was sehr auf Natur aufgemacht ist. Die Hütten haben Namen von den Nationalparks in Amerika. Das Frühstück im Hotel war auch wirklich super und wir wurden auch immer satt. Meckern konnte man nicht denn es gab warmes Frühstück und aber auch normal Brötchen und Aufschnitt. Kakao, Kaffee und auch Säfte standen datürlich zur Auswahl. Jeden morgen haben wir was neues Probiert und alles hat uns auch sehr gut geschmeckt. Unser Zimmer war nicht das größte doch es war groß genug und zweckmäßig. Wer ist den da auch schon groß auf dem Zimmer statt im Freizeitpark? Eben fast niemand. Wir jedenfalls nicht. Der Pool im Hotel war mir zu kalt und ich finde da hätte eine Heizung nicht geschadet. Sauna und Dampfbad haben mich nach dem Pool aber wieder aufgewärmt. Unser Wetter war ok. Am ersten Tag hat es 5 Minuten mal richtig geregnet. Am zweiten waren wir als es geregnet hat gerade beim Abendessen und am 3 Tag war es wunderschön warm und sehr sonnig. Der letzte und 4 Tag war auch schön, als wir abgereist sind gegen Nachmittag hat es dann geregnet doch das hat uns dann ja nicht mehr gestört.
 .
Bild von mir
Da ich euch aber jetzt nicht über 3000 Bilder und alle Eindrücke hier auf dem Blog hochladen kann werde ich auf der Facebook Seite vom Blog ein Fotoalbum anlegen, dort könnt ihr dann noch mehr schöne Bilder aus dem Park anschauen und vielleicht einen kleinen schönen Eindruck aus dem Disneyland bekommen. Ich fand es wunderschön und auf die Dekoration zu dem 25 Geburtstag fand ich in Blau und Silber wirklich wunderschön. Silber natürlich, also so vermute ich, wege Silberhochzeit. Sollte es anderes sein habe ich mich geirrt. Für mich passt es aber. Das Schloss hat mich jeden Tag wieder zum Strahlen gebracht und ich fand es einfach toll. Es fühlte sich an als wäre ich wieder Kind. Abends wenn dann die Lichter angingen und es langsam dunkel wurde ist es am schönsten im Disneyland(ich denke das wird jeder bestätigen der schon einmal dort war). Erst im dunkel erwacht die Magie dort richtig.
.
.
Bild von mir

Die Abendschau auf dem Schloss. Was soll ich sagen die war einfach Phantastisch und einzigartig. Mir stigen die tränen in die Augen. Das war in dem Moment einfach Disney für mich, meine Kindheit, mein Traum und einfach alles auf einmal und es aht mich überwältigt. Alleine diese Bilder sind über 600 Stück geworden, ihr könnt mehr dann im Facebook Ablum finden. Das ganze Feuer, das Feuerwerk und die Lichteffekte zusammen mit den Disneyfiguren auf dem Schloss war eine runde Show die groß und klein, jung und alt begeistert hat. Alle waren sie nach der Show am klatschen und waren am jubeln. Selbst mein Mann, der skeptisch gegen diese Reise war, hat es so gut gefallen das er froh war das wir dies gemacht haben. Die Große hatte mit der Show einen schönen Einstig in ihrem 13 Geburtstag, den wir am nächsten Tag im Park gefeiert haben. Wir alle waren Glücklich und als wir im Hotelzimmer waren auch wirklich sehr müde. Unser kleiner hatte aber auch Spaß und hatte Mittags wirklich gut geschlafen, sonst wäre er abends nicht wach gewesen.
.
Die Tage im Disneyland haben uns alle gefallen, keine Frage. Wir haben auch alle etwas dort gekauft und auch nicht wenig. Doch das darf man sich doch mal erlauben oder? Man macht sowas ja auch nicht jede Woche.

.
.
Beitragsbild vom Disneyland

1 Kommentar

  1. Hallo Samy,

    ja diese Freizeitsparks sind halt schon klasse, auch wenn sie einiges an Geld kosten….

    LG..Karin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.