Winter Renshaw – Rixton Falls 01 – Secrets Vielen Dank an NetGalley und dem LYX Verlag für das Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 346 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX
Reihe: Rixton Falls
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: Oktober 2020

ISBN: 978-3-7363-1440-5(TB), 978-3-7363-1421-4(eBook)
Preis: 12,99€(TB), 4,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Winter Renshaw ist eine amerkianische Selfpublisherin, die es mit ihren Romanen auf Platz 1 der Amazon-Charts und an die Spitz der Bestsellerliste des Wall-Street-Journals schaffte. Sie lebt im Mittleren Westen und ist eigentlich nie ohne Laptop anzutreffen. Wenn sie gerade nicht schreibt, lebt sie den American Dream mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und dem faulsten Mops der Welt.

Klappentext vom Buch

Sie hat einen Prinzen verdient. Doch Royal Lockhart ist alles, nur kein Prinz

Sieben Jahre ist es her, dass Royal ohne ein Wort des Abschieds verschwand und Demis Herz in tausend Scherben zerbrach. Er war ihr erster Kuss, ihre erste Ahnung von der Liebe, alles, was sie jemals wollte. Dabei wussten sie von Anfang an, dass sie nicht zusammen sein können. Denn als Tochter der angesehensten Familie von Rixton Falls hatte Demi einen Prinzen verdient und keinen Jungen aus einfachen Verhältnissen. Seit Royals plötzlichem Verschwinden versucht sie daher ihre erste große Liebe zu vergessen. Doch gerade als sie glaubt, endgültig über ihn hinweg zu sein, ist Royal zurück in Rixton Falls!

Meine Meinung zum Cover

Ich mag das zusammenspiel der Farben und auch das so eine kräftige Farbe für die Wörter gewählt wurde.

Meine Meinung zum Buch

Die Autorin kannte ich wirklich noch nicht und sie scheint auch noch unbekannt gewesen zu sein bis zu diesem Buch, doch ich denke nach diesem Buch hat sie sich einen Namen gemacht. Sie schreibt wundervoll und es ist auch wirklich toll geworden hier. Sie schreibt sehr locker und leicht, deswegen kann man der Geschichte sehr gut folgen. Ich bin mir sicher das ich sie weiter verfolgen werden und dann noch ein paar Bücher von ihr lesen werde, hiervon werde ich jedenfalls die Fortsetzung lesen denn ich finde die Geschichte lohnt sich. Wer in der Geschichte aber spannende Wendungen sucht ist fehlt am Platz. Trotzdem aber ist die Geschichte nicht langweilig und nicht vorhersehbar. Alles was man für ein gutes leichtes Buch zwischendurch braucht findet man hier.

Die Protagonistin muss man einfach lieben, sie ist toll. Sie wächst einem ans Herz und man fühlt mit ihr, leidet mit ihr oder man freut sich mit ihr. Genau das hat die Autorin mit ihrem Schreibstil geschafft. Wenn ich so in eine Geschichte eintauchen kann dann lese ich sie auch richtig gern. Deswegen hab ich das Buch hier auch zweimal gelesen um die Geschichte nochmal langsamer zu lesen. Doch natürlich gibt es auch andere Charakter und vielleicht auch Chraktere die einem nicht so gut gefallen. Ich sag nur Vater. Doch das müsst ihr alle selber rausfinden. Jeder wird dieses buch anders auffassen und ich finde es wundervoll. Es gibt aber am Ende vom Buch noch offene Fragen, bin gespannt ob die beantwortet werden im nächsten Buch.

Fazit zum Buch

Das Buch ist wunderbar, eine leichte Geschichte für zwischendurch die trotzdem viel zu erzählen hat. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem LYX Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom LYX Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.