Zara Cox – Mister Q Vielen Dank an den Goldmann Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 480 Seiten
Genre: Erotischer Roman
Verlag: Goldmann
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Juni 2018

ISBN: 978-3-442-48758-5 (TB), 978-3-641-21305-3 (eBook)
Preis: 12,00€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Zara Cox schreibt seit ihrem dreizehnten Lebensjahr. »Mister Q« ist ihr erster Roman, der auch in Deutschland erscheint.

Klappentext vom Buch

Elyse Gilbert, genannt Lucky, ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Völlig mittellos gelangt sie nach New York, wo sie auf eine Anzeige stößt, die ihre Rettung sein könnte. Eine Million Dollar für zehn Nächte mit dem mysteriösen Q, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Q entführt Lucky in seine luxuriöse Villa und in eine dunkle Welt der Lust, nach der sie sich mit jeder weiteren Nacht mehr sehnt. Denn auch wenn die kalte Stimme hinter der Maske sie abstößt, berühren die gemeinsamen Stunden ihr Herz. Doch Lucky kann nicht ahnen, dass Q einer der reichsten Männer New Yorks ist und sie nur eine Figur in einem gefährlichen Spiel …

Meine Meinung zum Cover

Ein sehr schönes dunkles Cover, nicht alle Cover müssen hell sein damit sie schön aussehen. Die Pinke Schrift passt natürlich perfekt.

Meine Meinung zum Buch

Ich muss sagen das Buch ist der Wahnsinn. Die Geschichte ist wirklich sehr gut, trotzdem aber schockierend. Ich musste mich bei der Geschichte so manches Mal zusammenreißen als ich sie gelesen habe. Die Geschichte ist schon wirklich heftig. Doch ich würde zu viel verraten, wenn ich euch sagen würde wieso ich das Buch so heftig finde. Da ich nicht Spoilern möchte lasse ich das auch. Doch eins kann ich euch sagen. Elyse zu begleiten und über ihre Vergangenheit einiges zu erfahren ist wirklich keine schöne Sache. Trotzdem aber hält es in diesem Buch die Spannung aufrecht. Die Geschichte rund um Q und Elyse kommt wirklich gut rüber und es macht wirklich süchtig diese zu verfolgen. Einzig die Nebencharaktere sind nicht wirklich viel eingebunden, man erfährt ein bisschen doch meist ist die Geschichte auf die beiden Hauptcharaktere geschrieben. Nimmt dem Buch aber kein Abbruch. Gefühle sind bei diesem Buch wirklich großgeschrieben. Spannung hat man von der ersten bis zur letzten Seite. Wendungen die man nicht erwartet hätte findet man hier auch. Für mich ein wirklich phantastisches Buch mit krasser Geschichte.

Fazit zum Buch

Geniales Buch, krasse Handlung und tolle Emotionen. 5 Füchse mit Empfehlungsstern.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Goldmann Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Goldmann Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.